AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

 

 

Diese AGB enthalten die Widerrufsbelehrung. Sie sind als PDF eingestellt und können jederzeit  gelesen, abgespeichert, downgeladen und  ausgedruckt werden.   

 

§1 Geltungsbereich

(1) Für die Geschäftsbeziehung d. h. Bestellungen, Verkäufe, Lieferungen  und Reklamationen, zwischen dem Whalefinder Verlag Erwin Gröning und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie gelten auch für den gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsverkehr mit dem Besteller. Ergänzend gilt für Unternehmer die buchhändlerische Verkehrsordnung in der jeweils letztgültigen Fassung; bei Widersprüchen zu der Verkehrsordnung gehen die Regelungen dieser AGB vor.

(2) Abweichende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennt der Whalefinder Verlag Erwin Gröning  nicht an, es sei denn, der Whalefinder Verlag Erwin Gröning hat ihnen ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Das gilt auch dann wenn in Kenntnis abweichender oder ergänzender Geschäftbedingungen des Bestellers Lieferungen vorbehaltlos erfolgen. Das gilt insbesondere für gedruckte Formularbedingungen. Mündliche Absprachen gelten nur, wenn sie schriftlich vom Whalefinder Verlag Erwin Gröning bestätigt sind.

(3) Sämtliche Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den  zugrunde liegenden Verträgen können schriftlich oder per E-Mail beim Anbieter vorgebracht werden.

 

§2 Einverständniserklärung

(1)Die Auslösung einer rechtsverbindlichen Bestellung ist erst nach Kenntnisnahme der AGB möglich.

(2)Das Einverständnis mit den AGB von Whalefinder Verlag Erwin Gröning gilt nach zuvor erfolgter Kenntnisnahme der AGB und der folgenden Auslösung der Bestellung durch den Kunden als erklärt.

 

§3 Angebot und Vertragsschluss

 

(1)Die Online-Darstellung des Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine Bestellung an den Whalefinder Verlag Erwin Gröning schickt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning behält sich die freie Entscheidung über die Annahme dieses Angebots vor. Soweit die  Bestellung eines Kunden nicht angenommen wird, wird der betreffende Kunde durch den Whalefinder Verlag Erwin Gröning über die Nichtannahme seiner Bestellung  informiert.

(2) Bestellungen die auf elektronischen Wege beim Whalefinder Verlag Erwin Gröning eingehen, werden auf diesem Wege auch bestätigt. Sie gelten als angenommen, wenn die Lieferung und Berechnung an den Besteller erfolgt und/oder wenn der Auftrag dem Besteller in Textform bestätigt wird.

(3)Bei eventuellen Lieferengpässen d.h. bei Nichtverfügbarkeit einzelner Artikel wird der Kunde umgehend informiert. Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning behält sich das Recht vor in diesen Fällen die Leistung nicht zu erbringen Der Kunde hat das Recht in diesen Fall sofort seine Bestellung zu widerrufen.

Bei Teillieferungen werden die zusätzlichen Versandkosten durch den Whalefinder Verlag Erwin Gröning getragen.

 

§4 Lieferung

(1)Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning liefert nicht auf Kommission.

(2)Die Lieferung erfolgt auf dem Postweg oder durch Paket- und Kurierdienste oder Speditionen an die von Kunden angegebene Lieferadresse.

(3)Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning liefert in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang b.z.w. nach Eingang der Bestellung. Treten Ereignisse wie z.B. höhere Gewalt,

so kann sich die Lieferfrist in einem angemessenen Umfang verlängern. Von verspäteten Lieferungen kann keinerlei Haftung abgeleitet und geltend gemacht werden, soweit der Liefertermin nicht schriftlich zugesagt wurde.

 

§5 Gefahrenübergang

 

(1)Der Gefahrenübergang der Ware an den Kunden findet bei Übergabe der Ware an den Kunden statt. Offensichtliche Transportbeschädigungen der Ware, sind bei Lieferung nach Möglichkeit bei der Entgegennahme sofort zu vermerken. Sie sind  dem Whalefinder Verlag Erwin Gröning in jedem Falle sofort mitzuteilen.

 

 

 

 §6 Widerrufs-/Reklamations-/Rückgaberecht

Sämtliche Reklamationen, oder ein  Widerruf, oder die Wahrnehmung des Rückgaberecht haben dem Whalefinder Verlag Erwin Gröning Gutzkowstr. 9 in 10827 Berlin gegenüber zu erfolgen.

e-mail.: info@whalefinder.com

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

            Whalefinder Verlag

Erwin Gröning

Gutzkowstr. 9

10827 Berlin

Fax: 03078708805

info@whalefinderverlag.de

 

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

 

Ob die gelieferten Waren unter diese Ausnahme fallen, kann der jeweiligen Produktbeschreibung im Shop entnommen werden. Sieht der Verkäufer die Ware vom Widerrufsrecht ausgenommen, enthält die Produktbeschreibung einen entsprechenden Hinweis.

Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.

 

Stand 01.07.2014

 

 Widerrufsrecht.pdf

 

 

§7 Preise, Liefer- und Versandkosten

(1)Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise in EURO dar. Sie verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

(2)Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gilt für Bücher, das Buchpreisbindungsgesetz.

(3)Bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall zusätzliche Steuern und/oder Zölle anfallen, die vom Käufer zu zahlen sind. Diese Steuern und/oder Zölle werden im konkreten Fall zuvor von den betreffenden Behörden erfragt und dem Kunden vor der Bestellausführung mitgeteilt.

(4)Die anfallenden Liefer-und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie richten sich nach dem konkreten Umfang der Bestellung und sind jeweils bereits beim Bestellvorgang genau angegeben.

 

§8 Garantie und Gewährleistungansprüche

(1)Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2)Bei Drucksachen sind geringfügige Farbabweichungen auch innerhalb einer Auflage technisch und produktionsbedingt. Sie stellen insoweit keinen Reklamationsgrund dar.

(3) Die Laminierung des Whalefinder ist wasser abweisend nicht wasserdicht!  Der Whalefinder ist  nicht zum Tauchen geeignet oder für eine Handhabung im b.z.w. unter Wasser oder in  andauernder Nässe.

 

§9 Preis und Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

(1)Die auf der Rechnung angegebenen Preise sind verbindlich.

(2)Lieferungen an Endverbraucher in Deutschland sowie grenzüberschreitende  Sendungen, erfolgen in der Regel nur gegen Vorkasse. Bei Lieferungen an Händler (im Inland) und Institutionen (z.B. Schulen, Museen, Bildungseinrichtungen, Vereine u.s.w.) gewährt der Whalefinder Verlag Erwin Gröning ein Zahlungsziel von 30 Tagen.

(3)Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des  Whalefinder Verlag Erwin Gröning.

 

§10 Datenschutz und-Verwendung

(1)Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning benutzt eine sichere Technologie: die  Sicherheitsserver-Software SSL ist eine der besten in Sachen sicherer Online-Handel. Diese Sicherheitsserver-Software verschlüsselt Ihre gesamten persönlichen Daten . Diese Informationen können bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Bei der Verschlüsselung werden die von Ihnen eingegebenen Zeichen in einen Code verwandelt, der sicher im Internet übertragen werden kann. 

Für Whalefinder Verlag Erwin Gröning und seinen Technologie-Partner steht Ihre Zufriedenheit und die Sicherheit der Kundendaten an erster Stelle.

(2)Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning verwendet die Informationen über Sie, um Ihre Bestellungen auszuführen und Ihnen einen bequemeren Einkauf zu ermöglichen.

Der Kunde stimmt der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der dem Verkäufer im Rahmen des Bestellvorganges überlassenen personenbezogenen Daten für vertragliche Zwecke auf der Grundlage der geltenden Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu. Der Kunde kann die gespeicherten Daten jederzeit per e-mail info@whalefinder.de anfragen. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

§11Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, ist Berlin der Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Ansprüche im Zusammenhang der Bestellung des Kunden. Als Gerichtsstand wird Berlin vereinbart. Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning ist aber berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung lautet die ladungsfähige Anschrift: Whalefinder Verlag Erwin Gröning Gutzkowstr.9

10827 Berlin

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§11 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung soll im Wege der Vertragsanpassung eine andere angemessene Regelung gelten, die wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Regelung bekannt gewesen wäre.

 

A. Disclaimer

 

 

1. Haftungsbeschränkung

 

 

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz[1]

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen[2]

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

 

 

Hinweis

Die Internetseiten des Whalefinder Verlag Erwin Gröning sind nach bestem Wissen erstellt worden. Eine eventuelle Verletzung von Rechten Dritter ist zu keinem Zeitpunkt beabsichtigt. Sollten Sie der Auffassung sein, das Rechte von Ihnen verletzt wurden, so können Sie sich sofort direkt mit dem Whalefinder Verlag Erwin Gröning unter den im Impressum angegebenen Wegen in Verbindung setzen und ihn auf die Rechtsverletzung aufmerksam machen. Der Whalefinder Verlag Erwin Gröning erklärt hiermit grundsätzlich seine Bereitschaft, unverzüglich und unkompliziert den rechtlich korrekten Zustand herstellen.

Stand 11.06.2010

 

 

 

AGB-PDF.pdf

 

 

Zuletzt angesehen